Waltrop. Gemeinsam. Vernetzen.
 

Zeit:Raum - Ein Raum, für Viele!

Aus der Zukunftswerkstatt „Zukunft. Familie. Waltrop weiter familienfreundlich gestalten“ am 23.06.2018 entstand eine Arbeitsgruppe, die sich zum Ziel gemacht hat, einen zentral gelegenen Leerstand zu nutzen, um damit einen öffentlichen Raum für verschiedene Bedarfe zu schaffen. Der Zeit:Raum soll verschiedenen Gruppen einen Raum bieten, mit dem Ziel der niederschwelligen Vernetzung und Begegnung.

Die Ideengeber Andrea Beyer, Birgit Hauke, Nicole Okon und Angelika Westhoff-Haschke kooperieren hierbei mit Mein Waltrop e.V., um die Waltroper Innenstadt zu beleben und unterschiedlichsten Organisationen die Möglichkeit zu geben, einen Raum für verschiedene Anlässe zu nutzen. Am 01.12.2019 konnten wir öffnen.

Als Nutzende des Raumes kommen beispielsweise in Frage:

• Vereine, Organisationen, Institutionen, freie Träger und private Initiativen

Menschen jeder Altersgruppe, Religion und Herkunft sollen die Möglichkeit haben, an den unterschiedlichen Veranstaltungen teilzunehmen. Der 35 qm große Raum ist so gestaltet, dass dieser unter anderem für Schulungen, Vereinssitzungen, Vereinsversammlungen, Fortbildungen, Frühstückstreffen, Kurse, Seniorentreffen, Kulturangebote (Vernissage, Lesung, Musik), Flohmarkt oder Café nutzbar ist.

Der Zeit:Raum befindet sich an der Rösterstraße 5 in Waltrop und ist zentral erreichbar.

Der Raum ist multifunktional eingerichtet. 

Es gibt eine Toilette. 

Eine kleine Küche ist in Planung.

Die Stühle, Tische und Bänke können je nach Bedarf aufgestellt oder aus dem Weg geräumt werden. 


Der Zeit:Raum kann individuell bestückt werden. 

So können die Nutzenden entscheiden, ob eine Bestuhlung oder eine andere Einrichtung 

(Sportmatten, Sitzkissen etc.) sinnvoll ist.


Anfragen zur Nutzung können gern und jederzeit an:

info@meinwaltrop-ev.de oder an zeit-raum-waltrop@gmx.de gerichtet werden.


Hier ist unser Kalender einzusehen: 

https://kalender.digital/5509b06143a552c3b48b